Zum Inhalt (Access key c)Zur Hauptnavigation (Access key h)Zur Unternavigation (Access key u)

Die Industrialisierung des deutschen Braugewerbes im 19. Jahrhundert. Das Beispiel der Gräflich zu Stolberg`schen Brauerei Westheim.

12.07.2018

Vortrag von Prof. Dr. Clemens Wischermann, Universität Konstanz

Am Ende des 19. Jahrhunderts, nachdem in einer dichten Kette von Innovationen der Brauprozess erforscht worden war, ist in Deutschland eine moderne industrielle Brauwirtschaft entstanden, die führend in der Welt war. Diese deutsche Brauwirtschaft des 19. Jahrhunderts war eine vorwiegend mittelständisch orientierte Branche. Dies war auch bei den regionalen Brauereien in unserem Raum der Fall. Der Vortrag wird ein in vieler Hinsicht typisches mittelständisches Brauunternehmen des 19. Jahrhunderts behandeln, das sich bis heute in Familienbesitz befindet.

Übergang 4

Anschrift

Kreismuseum Wewelsburg
Burgwall 19
33142 Büren-Wewelsburg
Deutschland

Kontakt

Tel. 02955 7622-0
Fax 02955 7622-22
nfwwlsbrgd
Kontaktformular

Diese Webseite verwendet Session-Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung dieser zu. Erklärung zum Datenschutz