Zum Inhalt (Access key c)Zur Hauptnavigation (Access key h)Zur Unternavigation (Access key u)

Förderverein Kreismuseum Wewelsburg e. V.

Haben Sie den Besuch auf der Wewelsburg als interessant, kurzweilig, beeindruckend oder inspirierend empfunden? Hat Sie unsere Museumsarbeit überzeugt? Wenn Sie uns unterstützen und fördern möchten, können Sie dem Förderverein Kreismuseum Wewelsburg e.V. eine Spende zukommen lassen oder Mitglied werden. Der Jahresbeitrag beträgt nur 20 € (oder mehr, ganz wie Sie wünschen).

Zum Vereinsvorstand gehören:
1. Vorsitzender: Kreisdirektor a. D. Heinz Köhler, Paderborn
2. Vorsitzender: Prof. Dr. Frank Göttmann, Paderborn
Schatzmeister: Marc Meyer, Lichtenau
Schriftführer: Heinz-Josef Struckmeier, Büren

Der Förderverein Kreismuseum Wewelsburg e.V. unterstützt auch in diesem Jahr wieder zahlreiche Veranstaltungen des Hauses. Außerdem ist er zivilgesellschaftlicher Partner des Kreismuseums im Projektes „Demokratie leben“. Als solcher setzt er sich aktiv gegen extremistische Tendenzen in unserer Gesellschaft ein und versucht die Demokratie in unserem Kreis zu stärken. Fördervereinsarbeit heute ist nicht mehr nur die finanzielle Unterstützung, sondern auch aktives Engagement im Sinne der Ausrichtung des Museums. Das Kreismuseum Wewelsburg versteht sich heute nicht mehr nur als „Darstellungs- und Aufklärungsort für die Vergangenheit“, sondern auch als „aktiver Gestaltungsort für das gesellschaftliche Zusammenleben heute“. Dem will auch der Förderverein durch seine Aktivitäten Rechnung tragen.

Bei der Mitgliederversammlung 2020 berichtete Museumsleiterin Kirsten John-Stucke über die aktuellen Sonderausstellung des Hauses sowie über die Arbeit der vergangenen Monate mit den Herausforderungen der Coronakrise. Mit der kürzlich erfolgten Veröffentlichung der Broschüre „Streitkulturen – Herren, Hexen und Halunken im Paderborner Land“ hat der Förderverein nach Aussage unseres Vorsitzenden Heinz Köhler einen erheblichen Beitrag zur Erforschung der Rechtsgeschichte im hiesigen Raum beigetragen. Der Historiker Norbert Ellermann berichtete den anwesenden Mitgliedern von den inzwischen verschriftlichten Zeitzeugengesprächen mit ehemaligen Wewelsburgern, die die Erkenntnisse zu den Geschehnissen in Wewelsburg im Dritten Reich ebenfalls bereichern.

Adresse und Ansprechpartner

Förderverein Kreismuseum Wewelsburg e. V.
Burgwall 19
33142 Büren-Wewelsburg

Ansprechpartner des Fördervereins im Kreismuseum Wewelsburg:
Heinz-Josef Struckmeier
Tel. 05251 308-4101
struckmeierh@kreis-paderborn.de

Bankverbindung:            
Spendenkonto Sparkasse Paderborn-Detmold
BIC: WELADE3LXXX
IBAN: DE55 4765 0130 0050 0135 15

Bei der Mitgliederversammlung 2020 berichtete Museumsleiterin Kirsten John-Stucke über die aktuellen Sonderausstellung des Hauses sowie über die Arbeit der vergangenen Monate mit den Herausforderungen der Coronakrise. Mit der kürzlich erfolgten Veröffentlichung der Broschüre „Streitkulturen – Herren, Hexen und Halunken im Paderborner Land“ hat der Förderverein nach Aussage unseres Vorsitzenden Heinz Köhler einen erheblichen Beitrag zur Erforschung der Rechtsgeschichte im hiesigen Raum beigetragen. Der Historiker Norbert Ellermann berichtete den anwesenden Mitgliedern von den inzwischen verschriftlichten Zeitzeugengesprächen mit ehemaligen Wewelsburgern, die die Erkenntnisse zu den Geschehnissen in Wewelsburg im Dritten Reich ebenfalls bereichern.

Zum Herunterladen

Unser Ziel
Der Förderverein Kreismuseum e.V. ist eine Vereinigung von Freunden und Förderern des Museums des Kreises Paderborn in Wewelsburg, die sich die Förderung der Denkmalpflege, Heimatpflege und Heimatkunde zum Ziel setzt. Der Verein will des Kreismuseum Wewelsburg durch Beiträge zum Ausbau und zur Einrichtung sowie zur Erweiterung des Museumsgutes fördern und das Interesse für die Belange dieses Museums in der Öffentlichkeit verstärken.

Unsere Aufgaben
- Erwerb von Exponaten
- Durchführung und Unterstützung von
  Veranstaltungen
- Mithilfe bei der Einrichtungsgestaltung

Ihr Vorteil als Mitglied
- Persönliche Einladungen zu
  Veranstaltungen im Museum
- Ermäßigungen bei allen vom Verein
  unterstützten Aktionen
- freier Eintritt ins Museum
- Ermäßigter Erwerb von Publikationen des
  Kreismuseums

„Mehr sehen – mehr erleben“
Wir würden uns freuen, auch Sie als neues Mitglied zu gewinnen. Durch Ihre Mitgliedschaft unterstützen Sie nicht nur den Verein und das Kreismuseum Wewelsburg sondern tragen auch in besonderem Maße dazu bei, das Kulturleben in unserer Region zu bereichern.

Übergang 4

Anschrift

Kreismuseum Wewelsburg
Burgwall 19
33142 Büren-Wewelsburg
Deutschland

Kontakt

Tel. 02955 7622-0
Fax 02955 7622-22
nfwwlsbrgd
Kontaktformular

Datenschutzhinweis

Diese Webseite nutzt externe Komponenten, wie z.B. Schriftarten, Karten, Videos oder Analysewerkzeuge, welche alle dazu genutzt werden können, Daten über Ihr Verhalten zu sammeln. Datenschutzinformationen