Zum Inhalt (Access key c)Zur Hauptnavigation (Access key h)Zur Unternavigation (Access key u)

Der Fürstbischof gibt sich die Ehre

Der Fürstbischof gibt sich die Ehre

Kostümführung in der Wewelsburg

Wevelßpurg: Dißen morgen haben wir widerumb lusten mit der vuchsjacht.“
Aus dem Tagebuch des Kaspar von Fürstenberg vom 6. Oktober 1609.

Als Nebenresidenz war die Wewelsburg gegen Ende der Renaissance auch Schauplatz illustrer Jagdgesellschaften und Ort der Diplomatie. Als engster Vertrauter seines Bruders Dietrich nimmt Kaspar von Fürstenberg die Besucher mit auf eine mit spannenden Anekdoten gespickte Reise in die Vergangenheit.

Diese exklusive Führung im Renaissancekostüm gibt auf amüsante Weise einen Einblick in den Alltag des westfälischen Adels in einem Schloss. Sie eignet sich besonders für Betriebs- und Familienfeiern.

Im Anschluss an die Führung erwartet die Gäste ein kleiner Umtrunk mit Konfekt am historischen Kamin der Wewelsburg.

Buchungsdetails

Buchbar

ganzjährig

Dauer

ca. 2 h

Gruppengröße

max. 25 Personen

Kosten

80 € zzgl. Eintritt pro Person

Übergang 4

Anschrift

Kreismuseum Wewelsburg
Burgwall 19
33142 Büren-Wewelsburg
Deutschland

Kontakt

Tel. 02955 7622-0
Fax 02955 7622-22
nfwwlsbrgd
Kontaktformular

Datenschutzhinweis

Diese Webseite nutzt externe Komponenten, wie z.B. Schriftarten, Karten, Videos oder Analysewerkzeuge, welche alle dazu genutzt werden können, Daten über Ihr Verhalten zu sammeln. Datenschutzinformationen