Zum Inhalt (Access key c)Zur Hauptnavigation (Access key h)Zur Unternavigation (Access key u)

Führung für Erwachsene

Führung für Erwachsene

In der Erinnerungs- und Gedenkstätte Wewelsburg
1933 – 1945

Der Rundgang führt durch die historischen Räume im ehemaligen SS-Wachgebäude und im Nordturm, in denen die Dauerausstellung „Ideologie und Terror der SS“ die lokale Geschichte der SS in Wewelsburg und des hiesigen Konzentrationslagers zeigt und gleichzeitig eine Gesamtdarstellung der SS versucht.

Ideologische Grundlagen der SS und die unmittelbar damit verbundenen verbrecherischen Konsequenzen werden dargestellt. Weitere Themenbereiche sind die Auseinandersetzung mit dem Nationalsozialismus nach dem Krieg und die heutige Rezeption des historischen Ortes Wewelsburg.

Im Anschluss an die Führung durch die Dauerausstellung besteht die Möglichkeit, an einem begleiteten Rundgang durch den Ort Wewelsburg teilzunehmen. Der Weg führt zum ehemaligen KZ-Gelände und zu weiteren Gebäuden und Plätzen, an denen die Nationalsozialisten ihre Spuren hinterlassen haben.

Buchungsdetails

Buchbar

ganzjährig

Dauer

ca. 2,5 h,

  • • Besuch des ehem. KZ-Geländes: ca. 1 h,
  • • Zeitgeschichtlicher Rundgang: 2 h (inkl. ehem. KZ-Gelände),
  • • Einführungsfilm: 0,5 h

Kosten je Gruppe

je Gruppe 40 €,

  • • optional zzgl. 20 € mit zeitgeschichtlichem Rundgang,
  • • Kostenfrei für Schulklassen und andere Gruppen in Ausbildung (ab 10 Personen).

Gedenkstätte Wewelsburg

Bildungsangebote

Übergang 4

Anschrift

Kreismuseum Wewelsburg
Burgwall 19
33142 Büren-Wewelsburg
Deutschland

Kontakt

Tel. 02955 7622-0
Fax 02955 7622-22
nfwwlsbrgd
Kontaktformular

Diese Webseite verwendet Session-Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung dieser zu. Erklärung zum Datenschutz