Zum Inhalt (Access key c)Zur Hauptnavigation (Access key h)Zur Unternavigation (Access key u)

Titel „Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage“ verliehen

Titel „Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage“ verliehen

Gesamtschule Bad Lippspringe im bundesweiten Netzwerk aufgenommen

Am 19.08.22 wurde der Gesamtschule Bad Lippspringe der Titel „Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage“ verliehen. Schon lange vorher wurde der Grundstein für diese Initiative gelegt. Im Jahr 2019 informierte sich die Schülervertretung über das Projekt des Kreismuseums Wewelsburg und sammelte Unterschriften innerhalb der Schulgemeinschaft. Die Menschen, die an der Gesamtschule lernen und arbeiten, sprachen sich dafür aus, Rassismus entgegenzutreten und sich couragiert für ein vorurteilsfreies Miteinander einzusetzen.
Der nun verliehene Titel ist nicht nur als Auszeichnung, sondern als Aufgabe und Selbstverpflichtung zu verstehen, über Rassismus aufzuklären und sich ihm aktiv entgegenzustellen. So sollen verschiedene Aktionen im Unterricht und in Fortbildungen dazu beitragen, die Menschen für dieses Thema zu sensibilisieren.
Bei der feierlichen Vergabe des Titels stellte die Schulleiterin Roswitha Hillebrand klar, dass die Schule nicht erst jetzt zu einer Schule ohne Rassismus wird: „Wir sind in vielen Bereichen bunt, nicht nur weil wir aus unterschiedlichen Ländern kommen. Wir feiern, dass wir unterschiedlich sind.“ Auch der Schülersprecher Nico Grosse betonte, dass wir ganz deutlich „Nein!“ zu Rassismus sagen. Das besondere Engagement der SV lobte die Regionalkoordinatorin Dina Peppmöller, bevor sie der Schule offiziell das Schild und die Urkunde übergab.

Der Autor und Kabarettist Erwin Grosche übernahm die Schulpatenschaft für dieses Projekt. Mit einem Gedicht von Hanns Dieter Hüsch richtete sich Grosche an das Publikum und fragte sich, wie Rassismus eigentlich entstehe.

Pia Golücke aus der 10C und ein Rap-Trio aus der 8e sorgten für eine tolle musikalische Begleitung während des Rahmenprogramms.

(verfasst von Olga Wecker, Öffentlichkeitsarbeit)

:-)
Titelverleihung
Titelverleihung
Titelverleihung
Übergang 4

Anschrift

Kreismuseum Wewelsburg
Burgwall 19
33142 Büren-Wewelsburg
Deutschland

Kontakt

Tel. 02955 7622-0
Fax 05251 308-894198
nfwwlsbrgd
Kontaktformular

Datenschutzhinweis

Unsere Webseite nutzt externe Komponenten (Youtube-Videos, OpenStreetMaps). Diese helfen uns unser Angebot stetig zu verbessern und Ihnen einen komfortablen Besuch zu ermöglichen. Durch das Laden externer Komponenten, können Daten über Ihr Verhalten von Dritten gesammelt werden, weshalb wir Ihre Zustimmung benötigen. Ohne Ihre Erlaubnis, kann es zu Einschränkungen bei Inhalt und Bedienung kommen. Detaillierte Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.