Zum Inhalt (Access key c)Zur Hauptnavigation (Access key h)Zur Unternavigation (Access key u)

„Kasper und der Ritter Kunibert“: Picknickdecken-Puppentheater am Sonntag, 13. September, um 15 Uhr im Garten der Wewelsburg

„Kasper und der Ritter Kunibert“: Picknickdecken-Puppentheater am Sonntag, 13. September, um 15 Uhr im Garten der Wewelsburg

Ausgebucht! Kammerpuppenspiele Bielefeld gastieren im Kreismuseum Wewelsburg: „Kasper und der Ritter Kunibert“ für alle ab 4 Jahre, Vorverkauf gestartet


Im Land des Königs lebt ein Ritter, der lieber auf der faulen Haut liegt, als die Befehle des Königs zu befolgen. Eines Tages möchte die schöne Prinzessin Adalmina einen Spaziergang im Wald machen. Und das am liebsten allein. Ihr Vater, der König kann es nicht übers Herz bringen, seiner Tochter diesen Wunsch auszuschlagen. Doch insgeheim schickt er seinen Ritter Kunibert hinterher, um die Prinzessin zu beschützen. Dem Ritter passt das gar nicht in den Kram. Er pfeift auf des Königs Befehl und legt sich lieber wieder auf die faule Haut. Es kommt wie es kommen muss: Im Wald begegnet die Prinzessin Adalmina zwei finsteren Gesellen: dem hauptberuflichen Räuber Boldrian und der staatlich anerkannten Hexe Klapperbein. Beide wollen die Prinzessin entführen, damit sie ein Lösegeld vom König kassieren können. Ob die Prinzessin entkommen kann? Und wer rettet die Prinzessin, wenn nicht der Ritter Kunibert? Das alles ist zu erfahren bei dem Kaspertheater-Abenteuer ”Kasper und der Ritter Kunibert“ von den Kammerpuppenspielen Bielefeld am Sonntag, den 13. September von 15-16 Uhr im Garten der Wewelsburg.

Die Gäste werden gebeten, Picknickdecken mitzubringen, die maximal 2 x 2 m groß sein dürfen. Auf einer solchen Decke sitzen maximal 5 Personen (davon maximal 2 Erwachsene). Für Erwachsene kostet die Veranstaltung 3 € und für Kinder 1,30 €. Die Karten für die Picknickdecken-Plätze sind im Kreismuseum Wewelsburg erhältlich. Karten können für maximal einen Tag auch unter Telefon 02955 7622-0 reserviert werden. Die Quadrate für die Decken werden bereits im Vorfeld eingezeichnet. Zwischen allen Decken gibt es einen 2 Meter Sicherheitsabstand. Weitere Informationen, unter anderem auch zu den Hygienevorgaben aufgrund der gegenwärtigen Corona-Pandemie hier.


Übergang 4

Anschrift

Kreismuseum Wewelsburg
Burgwall 19
33142 Büren-Wewelsburg
Deutschland

Kontakt

Tel. 02955 7622-0
Fax 02955 7622-22
nfwwlsbrgd
Kontaktformular

Datenschutzhinweis

Diese Webseite nutzt externe Komponenten, wie z.B. Schriftarten, Karten, Videos oder Analysewerkzeuge, welche alle dazu genutzt werden können, Daten über Ihr Verhalten zu sammeln. Datenschutzinformationen