Zum Inhalt (Access key c)Zur Hauptnavigation (Access key h)Zur Unternavigation (Access key u)
Kreismuseum Wewelsburg
Kreismuseum Wewelsburg
Drei Ecken – viele Geschichten

Wewelsburg

Die einzige Dreiecksburg Deutschlands in heute noch geschlossener Bauweise.

Hoch über dem Almetal erbauten Paderborner Fürstbischöfe zwischen 1603 und 1609 im Stil der Weserrenaissance auf einem Bergsporn die Wewelsburg. Erleben Sie Geschichte zum Anfassen, genießen Sie ganz unterschiedliche Aus- und Einblicke, die Gastronomie der Burg oder einen Kurzurlaub in der Jugendherberge. Ob Sie allein, als Familie oder Gruppe, als Wanderer oder mit dem Rad anreisen - entdecken Sie die sich immer wieder verändernde Themenvielfalt auf der Wewelsburg.

Übergang 1

Veranstaltungen

Entdecken Sie die aktuellen Angebote im „Historischen Museum des Hochstifts Paderborn“, an „Sonderausstellungen und -Veranstaltungen“ und in der „Erinnerungs- und Gedenkstätte Wewelsburg 1933 – 1945“.

Schnell gefunden – beliebte Rubriken

Aktuelles von der Wewelsburg

  • 14.11.2022  Zusammenarbeit wird gestärkt

    Zusammenarbeit wird gestärkt
    Das Gregor-Mendel-Berufskolleg ist neuer Kooperationspartner
    weiterlesen
  • 08.11.2022  Paul Gerhard Kusserow verstarb mit 91 Jahren im Oktober 2022 in Grünberg (Hessen).

    Paul Gerhard Kusserow verstarb mit 91 Jahren im Oktober 2022 in Grünberg (Hessen).
    Wie dem Nachruf der Zeugen Jehovas zu entnehmen ist, wurde Paul Gerhard 1931 als elftes und jüngstes Kind der Zeugen-Jehovas-Familie Kusserow aus Bad Lippspringe geboren.
    weiterlesen
  • 03.11.2022 Kick-Off für das Projekt „Digitale Wewelsburg“, das modernste Vermessungstechnik mit kultureller Bildung und regionaler Geschichte verknüpft.

    Kick-Off für das Projekt „Digitale Wewelsburg“, das modernste Vermessungstechnik mit kultureller Bildung und regionaler Geschichte verknüpft.
    Das Schloss wird in den nächsten Monaten von außen und von innen digital vermessen, um ein 3D-Modell, quasi einen „digitalen Zwilling“ zu erstellen. Mit den digitalen Messdaten werden dann verschiedene interaktive museumspädagogische Angebote entwickelt. Das Projekt wird finanziell gefördert aus dem Landesprogramm „Heimat-Zeugnis“.
Übergang 2

Imagefilm Kreismuseum Wewelsburg


Blick auf die Wewelsburg


360-Grad-Rundgang

Begleiten Sie uns bei einem Rundgang durch den Anbau der ehemaligen Häftlingsküche des KZ Niederhagen und schauen Sie sich die Bauspuren an!

Sie können auf verschiedenste Weise im 3D Rundgang Navigieren: Mit den Pfeiltasten Ihrer Tastatur, mit der Maus, oder über unser Menü, welches Sie oben rechts im Bildschirm finden.

Zum Rundgang bitte klicken!

NEU: Es gibt zwei Rundgänge, vor und nach der Restaurierung!
Übergang 3

Gemeinsam Zukunft gestalten

Ob Maskottchen Falko im Historischen Museum, die Kulturstrolche oder starke Bildungspartner – alle engagieren sich aktiv für die Erlebnisvielfalt im Kreismuseum Wewelsburg.

Forscher
Kulturstrolche
vielfalt-lieben.de
Kultur Rucksack NRW
KulturScouts OWL
SORSMC
Bildungspartner NRW

Wir lieben Vielfalt und engagieren uns für Demokratie und Toleranz. Hier ein kleiner Überblick.

Übergang 4

Anschrift

Kreismuseum Wewelsburg
Burgwall 19
33142 Büren-Wewelsburg
Deutschland

Kontakt

Tel. 02955 7622-0
Fax 05251 308-894198
nfwwlsbrgd
Kontaktformular

Datenschutzhinweis

Unsere Webseite nutzt externe Komponenten (Youtube-Videos, OpenStreetMaps). Diese helfen uns unser Angebot stetig zu verbessern und Ihnen einen komfortablen Besuch zu ermöglichen. Durch das Laden externer Komponenten, können Daten über Ihr Verhalten von Dritten gesammelt werden, weshalb wir Ihre Zustimmung benötigen. Ohne Ihre Erlaubnis, kann es zu Einschränkungen bei Inhalt und Bedienung kommen. Detaillierte Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.