Zum Inhalt (Access key c)Zur Hauptnavigation (Access key h)Zur Unternavigation (Access key u)

Leben auf der Burg

schatz

Edle Burgfräulein und eiserne Helden

Edle Burgfräulein und eiserne Helden Ritter, Burgdamen, Minnesänger: Willkommen auf einer spannenden Reise in eine sagenumwobene Zeit. Ausgetretene Steintreppen, auf denen dereinst Fürstbischöfe wandelten, führen uns hinab ins tiefste Mittelalter.

Während die jungen Damen sich als Burgfräulein gewanden, streifen die kleinen Knappen einen Lederwams über. Puh, der Helm ist echt schwer! So haben die eisernen Recken gekämpft? Alle Achtung! Gut, dass unsere kleinen Heldinnen und Helden lieber ihr Köpfchen als das Schwert gebrauchen. So lösen sie auf dem Weg zum Burgenkundler-Diplom manch kniffliges Rätsel.

Doch was wäre eine Burg ohne Schatz? Geheimnisvolle Hinweise führen zu einer alten Truhe. Was drin ist?
Überraschung.

Buchungsdetails

Geeignet

Für 6- bis 10-Jährige

Teilnehmerzahl

max. 15 Personen

Dauer

ca. 2,5 h

Kosten

  • pro Gruppe 40 €
  • Eintritt pro Kind und Begleitperson 1 € (Mindestgebühr 10 €)

Hinweis

Bei den Programmen mit Schatzsuche können Sie die Truhe selbst ganz individuell mit kleinen Geschenken füllen.

Übergang 4

Anschrift

Kreismuseum Wewelsburg
Burgwall 19
33142 Büren-Wewelsburg
Deutschland

Kontakt

Tel. 02955 7622-0
Fax 02955 7622-22
nfwwlsbrgd
Kontaktformular

Diese Webseite verwendet Session-Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung dieser zu. Erklärung zum Datenschutz