Zum Inhalt (Access key c)Zur Hauptnavigation (Access key h)Zur Unternavigation (Access key u)

Wo die Funken sprühen

Wo die Funken sprühen

Der Schmied und sein altes Handwerk

Auf dieser Führung erwacht für Sie die alte Bleiwäscher Schmiede wieder zum Leben. 

Das Kreismuseum Wewelsburg besitzt seit den 1980er Jahren die Originaleinrichtung der alten Bleiwäscher Schmiede, die dort über viele  Generationen durch die Familie Balkenhol betrieben wurde. Ein erfahrener Schmied demonstriert Ihnen bei dieser Führung sein traditionsreiches und ursprüngliches Handwerk, und wer weiß, vielleicht schmieden Sie am Ende selbst das Eisen, solange es noch heiß ist…
Auf Wunsch ist der Besuch der Schmiede mit anderen Programmen kombinierbar.

Buchungsdetails

Buchbar

ganzjährig

Dauer

ca. 1 h

Kosten

30 € zzgl. Eintritt pro Person

Übergang 4

Anschrift

Kreismuseum Wewelsburg
Burgwall 19
33142 Büren-Wewelsburg
Deutschland

Kontakt

Tel. 02955 7622-0
Fax 02955 7622-22
nfwwlsbrgd
Kontaktformular