Zum Inhalt (Access key c)Zur Hauptnavigation (Access key h)Zur Unternavigation (Access key u)

31.03.2023 Fr - 16.04.2023 So

„Eingeliefert ins KZ“ – Aquarelle von Johannes Steyer

Sonderausstellung
„Eingeliefert ins KZ“ – Aquarelle von Johannes Steyer

Johannes Steyer (1908 geboren) wurde 1935 als bekennender Zeuge Jehovas von den Nationalsozialisten in KZ-Haft genommen. Bis zum Kriegsende durchlief er verschiedene Konzentrationslager, u.a. Buchenwald, Sachsenhausen und Mauthausen. In den 1970er Jahren hielt er seine Erinnerungen an die jahrelange KZ-Haft in ausdrucksstarken Aquarellen fest. Diese zeigen die Entbehrungen und Misshandlungen durch die SS ebenso wie seine Hoffnung auf die Freiheit.

Eintritt frei | Burgsaal

Übergang 4

Anschrift

Kreismuseum Wewelsburg
Burgwall 19
33142 Büren-Wewelsburg
Deutschland

Kontakt

Tel. 02955 7622-0
Fax 05251 308-894198
nfwwlsbrgd
Kontaktformular

Datenschutzhinweis

Unsere Webseite nutzt externe Komponenten (Youtube-Videos, OpenStreetMaps). Diese helfen uns unser Angebot stetig zu verbessern und Ihnen einen komfortablen Besuch zu ermöglichen. Durch das Laden externer Komponenten, können Daten über Ihr Verhalten von Dritten gesammelt werden, weshalb wir Ihre Zustimmung benötigen. Ohne Ihre Erlaubnis, kann es zu Einschränkungen bei Inhalt und Bedienung kommen. Detaillierte Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.