Diese Webseite verwendet Session-Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung dieser zu. Über das X können Sie diesen Hinweis schließen. Erklärung zum Datenschutz
 
Deutsch
Direkt zum Inhalt Direkt zur Hauptnavigation Direkt zur Unternavigation
„Wewelsburg zwischen Gestern und Heute – gegen das Vergessen“
 

Kreismuseum Wewelsburg

Burgwall 19
33142 Büren-Wewelsburg
Tel.: 02955 / 7622-0
Fax: 02955 / 7622-22
E-Mail an uns senden

 
07.09.2018, 10.00 Uhr

„Wewelsburg zwischen Gestern und Heute – gegen das Vergessen“

Kunstausstellung der Paderborner Künstlergruppe „Artic“  im Sonderausstellungsraum vom 7. September bis zum 11. November 2018


Mit ihren Kunstwerken, Holzschnitten, Skulpturen und Gemälden, wollen die Künstlerinnen und Künstler der kreativen Gruppe „Artic“ auf ihre politische Aufgabe hinweisen: Ein Künstler soll ein politisches Wesen sein, das ständig im Bewusstsein der brennenden oder beglückenden Weltereignisse lebt. Die Kunst soll Zerstörung und Zerrissenheit zeigen, die Leidensthematik der Zeit verdichten und die Ausweglosigkeit des Leidens portraitieren – sie soll gespenstisch und furchterregend das Böse in expressionistischer Weise zeigen.

„Artic“ ist eine kreative Gruppe aus Paderborn, die sich für eine kontinuierliche Zusammenarbeit gefunden hat. Durch gegenseitige Atelierbesuche begutachten, beurteilen und besprechen die Mitglieder ihre Ausstellungsthemen und Werke.

Die Ausstellung findet im Rahmen der Gedenkwoche „80 Jahre Reichspogromnacht“ statt

Der Zugang erfolgt über die Erinnerungs- und Gedenkstätte.
Eintritt frei

Zurück
 
 
Direkt zum Seitenanfang Direkt zum Inhalt Direkt zur Hauptnavigation Direkt zur Unternavigation
 
Direkt zum Seitenanfang Direkt zum Inhalt Direkt zur Hauptnavigation Direkt zur Unternavigation
Um den Text anzuhören, verwenden Sie bitte ReadSpeaker A A A