Zum Inhalt (Access key c)Zur Hauptnavigation (Access key h)Zur Unternavigation (Access key u)

App für Zeitgeschichtlichen Rundgang durch den Ort Wewelsburg

Ortsrundgang

Das Kreismuseum Wewelsburg wird digital(er) und geht mit einer eigenen mobilen App für einen zeithistorischen Rundgang durch den Ort Wewelsburg an den Start: Das neue Bildungsangebot bietet ausführliche Informationen und historisches Bildmaterial zur Wewelsburg, zu den ehemaligen Bauten der Schutzstaffel (SS) im Dorf Wewelsburg sowie zu den teils noch erhaltenen Gebäuden des ehemaligen Konzentrationslagers Niederhagen. Die App wird in drei Sprachen angeboten: Deutsch, Englisch und Niederländisch.

Mithilfe der Navigationsfunktion können sich die Besucherinnen und Besucher eigenständig auf einen zeitgeschichtlichen Rundgang durch das Dorf und zum ehemaligen Lagergelände begeben. Für den Download der App vor Ort steht das offene WLAN im Foyer der Erinnerungs- und Gedenkstätte Wewelsburg zur Verfügung. Die App kann auch bereits zuhause heruntergeladen werden und so der Vorbereitung zum Gedenkstättenbesuch dienen.

Ab sofort steht die App (Kreismuseum Wewelsburg) in den App-Shops für zu Google Play- und zum App Store Geräte zum Download bereit.

Kreismuseum Wewelsburg

Weitere Themen

Übergang 4

Anschrift

Kreismuseum Wewelsburg
Burgwall 19
33142 Büren-Wewelsburg
Deutschland

Kontakt

Tel. 02955 7622-0
Fax 02955 7622-22
nfwwlsbrgd
Kontaktformular

Datenschutzhinweis

Diese Webseite nutzt externe Komponenten, wie z.B. Schriftarten, Karten, Videos oder Analysewerkzeuge, welche alle dazu genutzt werden können, Daten über Ihr Verhalten zu sammeln. Datenschutzinformationen