Zum Inhalt (Access key c)Zur Hauptnavigation (Access key h)Zur Unternavigation (Access key u)

11.03.2023 Sa | 14.00 Uhr - 18.00 Uhr

Das Augustiner-Chorherrenstift Böddeken als Reformzentrum

15. Wissenschaftliches Symposium
Das Augustiner-Chorherrenstift Böddeken als Reformzentrum

Wie entwickelte sich das 836 im Paderborner Hochstift vom Archidiakon Meinolf gegründete Kanonissenstift im 15. Jahrhundert zu einem bedeutenden Reformzentrum der Augustiner-Chorherren? Um diese Frage kreist das diesjährige Symposium: Es werden die mittelalterliche Stiftsgeschichte, die Bedeutung Meinolfs als Gründer und Patron sowie die Windesheimer Kongregation vorgestellt.

Von dieser Reformbewegung zeugen bis heute die ausgemalten Bibliotheksräume in Böddeken und in vergleichbaren Stiften mit ihren kostbar illuminierten Buchbeständen.

In Kooperation mit dem Förderverein des Kreismuseums Wewelsburg e. V.

Im Burgsaal der Wewelsburg.
Die Teilnahme ist kostenlos, um Anmeldung wird gebeten (info@wewelsburg.de).

Das vollständige Programm folgt demnächst!

Übergang 4

Anschrift

Kreismuseum Wewelsburg
Burgwall 19
33142 Büren-Wewelsburg
Deutschland

Kontakt

Tel. 02955 7622-0
Fax 05251 308-894198
nfwwlsbrgd
Kontaktformular

Datenschutzhinweis

Unsere Webseite nutzt externe Komponenten (Youtube-Videos, OpenStreetMaps). Diese helfen uns unser Angebot stetig zu verbessern und Ihnen einen komfortablen Besuch zu ermöglichen. Durch das Laden externer Komponenten, können Daten über Ihr Verhalten von Dritten gesammelt werden, weshalb wir Ihre Zustimmung benötigen. Ohne Ihre Erlaubnis, kann es zu Einschränkungen bei Inhalt und Bedienung kommen. Detaillierte Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.