Zum Inhalt (Access key c)Zur Hauptnavigation (Access key h)Zur Unternavigation (Access key u)

08.10.2022 Sa | 09.30 Uhr - 10.10.2022 Mo | 19.00 Uhr

Wo komme ich her? Wo gehe ich hin? Familiengeschichte(n) auf der Spur

Workshop-Wochenende für 13- bis 18-Jährige mit pädagogischem Programm

Weißt du eigentlich, wie deine Familie während den 1930er und 1940er Jahren gelebt hat? Möchtest du auf Spurensuche gehen, kommst aus dem Kreis Paderborn, bist zwischen 13 und 18 Jahre alt und hast in den Herbstferien noch nichts vor? Dann bist du bei uns genau richtig! Von Samstag, den 08. bis Montag, den 10. Oktober 2022 laden wir dich zu einem Workshop-Wochenende nach Wewelsburg ein. Zusammen werden wir uns an drei Tagen (Familien-)Geschichte(n) aus der Zeit des Nationalsozialismus nähern. Nicht nur das: Eure Rechercheergebnisse könnt ihr mit Hilfe von Expert:innen festhalten und veröffentlichen.

Die Teilnahme ist kostenlos!

Anmeldung bis zum 23.09.2022: info@vielfalt-lieben.de 

In Kooperation mit dem DemokratieBüro „Vielfalt lieben“ und „Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage“ und dem Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge e. V .
Die Veranstaltung und das Begleitprogramm werden gefördert im Rahmen des Bundesprogramms „Demokratie leben!“ des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend.

BMFSFJ_DL_mitFoerderzusatz
Schule ohne Rassismus - Schule mit Courage
NRWeltoffen
Jugendsignet
Volksbund
Logo 2022
Übergang 4

Anschrift

Kreismuseum Wewelsburg
Burgwall 19
33142 Büren-Wewelsburg
Deutschland

Kontakt

Tel. 02955 7622-0
Fax 05251 308-894198
nfwwlsbrgd
Kontaktformular

Datenschutzhinweis

Diese Webseite nutzt externe Komponenten, wie z.B. Schriftarten, Karten, Videos oder Analysewerkzeuge, welche alle dazu genutzt werden können, Daten über Ihr Verhalten zu sammeln. Datenschutzinformationen