Zum Inhalt (Access key c)Zur Hauptnavigation (Access key h)Zur Unternavigation (Access key u)

09.07.2022 Sa | 11.30 Uhr

Monumenta on Tour: Führung durch Stiftskirche und Widukind-Museum in Enger

Lernen Sie die Erinnerungsschauplätze der Wewelsburger Monumenta-Ausstellung auch vor Ort kennen. Individuelle Anreise und kostenlos!
Die Grabplatte des Herzogs Widukind Foto Harald Wurm 2004 _CFS O

Das Widukind-Museum Enger erinnert an den sächsischen Adeligen Widukind, dem Gegner Karls des Großen im Kampf gegen die Christianisierung und die Eingliederung in das Fränkische Reich. Widukind soll in der Stiftskirche in Enger begraben liegen, so die Überlieferung. Die spärlichen Quellen der historischen Geschichtsschreibung boten Anlässe zum Entstehen eines „Mythos Widukind“: Jede Zeit machte sich ihr eigenes Bild vom Sachsenherzog Widukind.

Dauer: ca. 1,5 Std.

Treffpunkt: Kirchplatz 10, 32130 Enger
Anmeldung unter Tel. 05224 910995

Übergang 4

Anschrift

Kreismuseum Wewelsburg
Burgwall 19
33142 Büren-Wewelsburg
Deutschland

Kontakt

Tel. 02955 7622-0
Fax 05251 308-894198
nfwwlsbrgd
Kontaktformular

Datenschutzhinweis

Diese Webseite nutzt externe Komponenten, wie z.B. Schriftarten, Karten, Videos oder Analysewerkzeuge, welche alle dazu genutzt werden können, Daten über Ihr Verhalten zu sammeln. Datenschutzinformationen