Zum Inhalt (Access key c)Zur Hauptnavigation (Access key h)Zur Unternavigation (Access key u)

20.03.2022 So | 10.00 Uhr - 16.00 Uhr

Jüdische Friedhöfe im südlichen Paderborner Land

Exkursion mit dem privaten PKW
Jüdische Friedhöfe im südlichen Paderborner Land

Im Rahmen der halbtägigen Exkursion sollen ausgewählte Friedhöfe im südlichen Paderborner Land besucht werden, wobei den Teilnehmenden ein Einblick in das Thema „Tod und Trauer im Judentum“ ermöglicht wird. Vor allem die Grabsteine mit ihren vielfältigen Inschriften und ihrer künstlerischen Gestaltung erzählen viel über die jüdische Begräbnis tradition. Unter fachkundiger Begleitung können die Teilnehmenden den Spuren jüdischen Lebens in der ländlichen Region anhand von biographischen Zugängen nachgehen.

Bitte beachten:
- geeignet ab 15 Jahren
- Männliche Teilnehmer müssen eine Kopfbedeckung auf den jeweiligen Friedhöfen tragen und daher
  bitte auch selber mitbringen!
- Fahrt mit dem eigenen PKW
- Startpunkt und Pause am Kreismuseum Wewelsburg
- Treffpunkt: Jüdischer Friedhof Salzkotten (Eingang: Schützenstraße 3, 33154 Salzkotten)

Teilnahme pro Person: 3 €
Verbindliche Anmeldung unter Telefon 02955 7622-0 erforderlich.

Für die Teilnahme an unseren Veranstaltungen gelten die aktuellen
NRW-Corona-Schutzvorgaben.
Für Details bitte klicken!

Themenjahr Jüdisches Leben in Deutschland

Die Veranstaltung findet im Rahmen des Themenjahres "1700 Jahre jüdisches Leben in Deutschland" statt.

In Kooperation mit der Gesellschaft für Christlich-Jüdische Zusammenarbeit Paderborn e. V.

Übergang 4

Anschrift

Kreismuseum Wewelsburg
Burgwall 19
33142 Büren-Wewelsburg
Deutschland

Kontakt

Tel. 02955 7622-0
Fax 05251 308-894198
nfwwlsbrgd
Kontaktformular

Datenschutzhinweis

Diese Webseite nutzt externe Komponenten, wie z.B. Schriftarten, Karten, Videos oder Analysewerkzeuge, welche alle dazu genutzt werden können, Daten über Ihr Verhalten zu sammeln. Datenschutzinformationen